Mannesduft

Zurück zur Natur?

In der Kolumne Polyesterparfüms habe ich zu zeigen versucht, dass synthetische Duftstoffe integraler Bestandteil der klassischen Parfümeriekunst sind und ihr schlechter Ruf erstens verlogenen Werbe-Mythen von Natürlichkeit und zweitens ihrem zu oft rein kostenorientierten Einsatz […]

Düfte

Lost!

Erinnern Sie sich noch an das große Zittern auf den Hebriden? Nicht wegen der Kälte, sondern des Tweedes wegen, den der neue Besitzer des Beinahe-Monopolisten Kenneth McKenzie Ltd. auf vier konventionelle Muster reduziert hatte. Unvorstellbar […]

Düfte

Der Anzug zum Aufsprühen

Dieser Tage debütiert Penhaligon’s neuer Herrenduft Sartorial. Wie der Name schon sagt, soll dieses Eau de Toilette die duftgewordene klassische Eleganz eines echten Maßanzugs verkörpern. In der Damenwelt ist die Verknüpfung zwischen Haute Couture und […]

Kein Bild
Düfte

Mannesduft Teil 3: Polyesterparfüm?

Neben Kleidermotten dürften unter Sartorialisten wohl Polyester die mit Abstand unbeliebtesten „Tierchen“ sein. Synthetik gilt den meisten als billiger Ersatz für Naturfasern, mit schlechteren Trageeigenschaften und Optik, welche durch mögliche Vorteile wie Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit […]