Daunenmanufaktur – Einfache Dinge richtig tun

Daunenmanufaktur

„Einfache Dinge richtig tun“, das war der erste Satz, der mir in den Kopf kam, als ich in dieser Woche noch mal über unseren langjährigen Partner Daunenmanufaktur aus Oldenburg nachdachte. So „einfache“ Dinge wie Kissen und Decken richtig zu machen ist aber gar nicht so einfach, wenn man mal all das betrachtet was hinter dem fertigen Produkt steht.

Die notwendigen Zutaten für Kissen und Decken sind zwar nicht sonderlich zahlreich, um so mehr kommt es aber auf die Qualität jeder einzelnen Komponente an, die verwendet wird. Immer wieder entscheiden Unternehmer deshalb in solchen Situationen zentrale Komponenten selber zu fertigen, oder bestimmte Aufgaben wie beispielsweise das Design von Krawattenstoffen nicht anderen zu überlassen, sondern selbst zu übernehmen. Daraus kann dann über die Zeit ein Differenzierungsmerkmal entstehen, das der Wettbewerb nicht so leicht imitieren kann.

Was das für die Fertigung der Kissen und Decken der Daunenmanufaktur bedeutet, das erzählen Uwe Heintzen, sein Geschäftspartner Michael Claßen und Kai Heintzen im Unternehmensvideo.

500 x 500 AUTUMN Banner V2
Über Andreas Gerads 418 Artikel

Andreas Gerads ist Gründer und Inhaber von Stilmagazin.de. Er schreibt seit 2008 regelmäßig über Stil, Kleidung und Genuss. Sein erste Inspirationsquelle ist das Buch „Dressing the Man“ von Alan Flusser.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*